Aktuelles

Ein Kanon für den Frieden

Die rund 600 Schülerinnen und Schüler, das gesamte Kollegium unserer Schule und des Hortes haben sich heute Vormittag auf dem Schulhof versammelt und gemeinsam einen Friedenskanon musiziert, um damit ihre Solidarität mit der Ukraine zu bekunden. Es war ein sehr besonderer und emotionaler Moment, der die Kinder sichtlich bewegte! Die Anteilnahm aller war bemerkenswert und für viele unserer Schützlinge nicht leicht einzuordnen und zu ertragen. Wir sind stolz auf sie und dankbar für den heutigen Moment in diesen schweren Zeiten.

 

Fides SochaczewskyEin Kanon für den Frieden
weiterlesen

Sturmwarnung

Aufgrund der aktuellen Wetterhinweise zu einem zu erwartenden Sturm in der Nacht vom 16. zum 17. Februar bitten wir Sie als Eltern um besondere Aufmerksamkeit bei der Frage, ob der Weg zur Schule Ihren Kindern (ggf. alleine) zugetraut werden kann.
Bei regionalen Unwettern steht es Ihnen als Erziehungsberechtigten frei zu entscheiden, aus Sicherheitsgründen Ihr Kind zu Hause zu lassen.

Hier finden Sie die aktuellen Warnungen des Deutschen Wetterdienstes für Hohen Neuendorf. 

Und hier die Meldung des Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.

Passen Sie gut auf sich und Ihre Kinder auf!

Holger MittelstädtSturmwarnung
weiterlesen

Stadthalle gesperrt

Die Stadtverwaltung teile uns heute mit, dass die Stadthalle wegen eines baulichen Problems ab sofort gesperrt ist. Deswegen kann bis auf weiteres in der Stadthalle kein Sportunterricht stattfinden. Wir suchen aktuell nach anderen Lösungen.

Holger MittelstädtStadthalle gesperrt
weiterlesen

Winterferien/Wie es weiter geht…

Liebe Eltern,
nun stehen die Winterferien vor der Tür. Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern gute Erholung in dieser Zeit.
Hier finden Sie den Elternbrief der Ministerin Ernst zur aktuellen Situation.

Am 7. Februar starten wir in das zweite Halbjahr. Dabei ist folgendes zu beachten:

  • Die Präsenzpflicht bleibt weiterhin aufgehoben, wir freuen uns aber über jedes Kind, dass in die Schule kommt.
  • Nach den Winterferien sind für alle Kinder tägliche Tests erforderlich. Den neuen Testzettel finden Sie hier bzw. haben ihn bereits über die Klassenlehrkraft erhalten.
  • Sollte Ihr Kind genesen sein bzw. einen vollständigen Impfschutz besitzen, so kann es von der Testpflicht befreit werden. Kontaktieren Sie dazu bitte Ihre Klassenlehrkraft.

Bei der Rückkehr aus einem Hochrisikogebiet denken Sie bitte an die Einhaltung der aktuellen Quarantäne-Regelungen. Vielen Dank!

Ihnen allen schöne Ferien!

 

Holger MittelstädtWinterferien/Wie es weiter geht…
weiterlesen

Wichtige Information zur Schulanmeldung

Aufgrund der aktuellen Situation gilt für die Schulanmeldung folgende Regelung:
Am 25. und 26. Januar 2022 von 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr werden nur die Unterlagen zur Anmeldung (einschl. einer Kopie der Geburtsurkunde) entgegen genommen.
Bitte bringen Sie nicht Ihr Kind mit. Bei der Abgabe der Unterlagen erhalten Sie den Termin und die Unterlagen für die Schulärztliche Untersuchung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Holger MittelstädtWichtige Information zur Schulanmeldung
weiterlesen

Schulstart am 3. Januar 2022 in Präsenz

Sehr geehrte Eltern,
wir hoffen, Ihre Kinder und Sie haben sich in den Weihnachtsferien gut erholt.
Nach den Weihnachtsferien starten grundsätzlich alle Schulen am 3. Januar 2022 mit Präsenzunterricht in allen Jahrgangsstufen. Die Präsenzpflicht bleibt jedoch mit den bekannten Ausnahmen aufgehoben.
Für die Teilnahme am Präsenzunterricht gilt seit dem 15. November 2021: Jede Schülerin und jeder Schüler müssen dreimal wöchentlich einen negativen Corona-Test (Antigen-Schnelltest) nachweisen. Alle Beschäftigten – und damit auch Lehrkräfte – dürfen die Arbeitsstätte nur betreten, wenn sie den Nachweis „geimpft“, „genesen“ oder „getestet“ arbeitstäglich erbringen.

Aktuelle Informationen zum Schulstart nach den Weihanchtsferien finden Sie hier:

Informationen des Bildungsministeriums

 

Holger MittelstädtSchulstart am 3. Januar 2022 in Präsenz
weiterlesen

Wie geht es weiter?

Liebe Eltern,
nun beginnen die Weihnachtsferien. Wir wünschen Ihnen Ruhe, Besinnung und Erholung. Wir danken unserem Förderverein ganz herzlich dafür, dass er uns diesen schönen Stern über dem Schuleingang gestiftet hat.

Hier folgen einige Informationen für die Weihnachtsferien und zum Schulstart im Januar.

  1. Die ausgegebenen Tests sind nicht für die Weihnachtsferien bestimmt. Bitte denken Sie daran. Das bedeutet, dass diese Tests bis einschl. 17. Januar 2022 reichen müssen. Besucht ihr Kind am 20. und 22. Dezember 2021 die Notbetreuung, muss es sich dafür testen. Dann reichen die ausgegebenen Tests bis einschl. 12. Januar 2022.
  2. Ab Januar haben wir einen neuen Essenanbieter. Ihr Kind (egal ob Hort- oder Hauskind) kann nur am Essen ab 3. Januar 2022 teilnehmen, wenn es angemeldet ist. Hier können Sie Ihr Kind anmelden: Clauert Catering
  3. Die Präsenzpflicht bliebt nach aktuellem Stand weiter aufgehoben. Bei Änderungen informieren wir an dieser Stelle.

Wir wünschen Ihnen für die kommende Zeit alles Gute!

H. Mittelstädt, Schulleiter

Holger MittelstädtWie geht es weiter?
weiterlesen