Für jeden etwas

Leistungsdifferenzierung

In den Klassenstufen 5 und 6 werden die Schülerinnen und Schüler in Deutsch, Englisch und Mathematik während einiger Stunden wöchentlich leistungsdifferenziert unterrichtet.
Hierfür begleitet eine zweite Lehrkraft den Fachunterricht.

Neigungsdifferenzierung

In der 5. und 6. Klasse können Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Neigungsdifferenzierung unterschiedliche Kurse belegen.
Diese variieren von Jahr zu Jahr. Hier einige Beispiele:

  • Einblicke in die Geschichte
  • Französisch für Anfänger
  • Geografie – die Welt erkunden
  • Kunst – Kreatives Gestalten
  • Literatur – Zeit für Bücher
  • Mathematische Knobeleien
  • Sport – Waveboard und Co.
  • Streitschlichtung üben

Begabtenförderung

Schüler, der Klassenstufen 5 und 6, die über besondere Begabungen verfügen, können einen der Kurse der Begabtenförderung belegen. Das Kursangebot variiert von Jahr zu Jahr, folgende Kurse werden jedoch in der Regel angeboten:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Sport-Wettkampfvorbereitung
  • Spanisch

Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

Pablo Picasso

Arbeitsgemeinschaften

Hier finden Sie unser AG-Angebot für das Schuljahr 2021/2022:

AGs im aktuellen Schuljahr/Anmeldezettel

Sonderpädagogische Förderung

Jeder Schüler ist anders. Deswegen ist individuelle Förderung besonders wichtig. Als „Schule für gemeinsames Lernen“ nehmen wir sowohl Schüler mit besonderen Begabungen in den Blick als auch Schüler, die Unterstützung beim Lernen benötigen. Damit niemand zu kurz kommt!

Lernschwierigkeiten in Deutsch und Mathematik

Nicht jedem fällt das Rechnen und Schreiben leicht. Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten, LRS oder Dyskalkulie unterstützen wir ab 2017/18 im Rahmen der „Schule für gemeinsames Lernen“ in allen Klassenstufen mit Förderkursen. Diese werden meist vom entsprechenden Fachlehrer durchgeführt.

micFür jeden etwas